MENÜ
»
M
E
N
Ü
«
Flucht und Entwicklung. Wie kann sich München international engagieren?
19.04.2017 von Kai

am Dienstag, 25.04.2017, ab 19.00 Uhr
im Gasteig, Carl-Amery-Saal

Die Flüchtlingskrise stellt weltweit eine der größten Herausforderungen für Politik und Gesellschaft dar. Doch nicht alle Geflüchteten machen sich auf den Weg nach Europa: Die Mehrzahl findet Zuflucht in angrenzenden Staaten, wo die Versorgung und die Perspektiven rar sind. München und weitere deutsche Kommunen verfügen über ein enormes Potential an Erfahrungen und Fertigkeiten, um Unterstützung direkt vor Ort zu leisten. Was wird in betroffenen Regionen bereits realisiert und wie können wir uns noch mehr engagieren?

Mit Christian Springer (Orienthelfer e.V.), Wali Nawabi (Empor e.V.), Micheal Köhler (Europe Aid) und Pia Popal (Stadt München / Internationale Kooperationen)

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Europe Direct Informationszentrum und der Münchner Stadtbibliothek.

Ausführliche Informationen finden Sie hier >>


SPALTE
»
S
P
A
L
T
E
«
»  Realisierung & Hosting:web-komplett.net internet von A bis Z   »  Style:Ahren Ahimsa
© 2014 - multikultitreff.de - der multikulturelle Münchner Stammtisch seit 1998